Anwenderbericht

DIE BESTE ANLAGE FÜR SOFTWAREENTWICKLER

Reporting mit List & Label in der Asset-Management-Software von Cartegraph

Cartegraph Logo

Hunderte von Kommunalverwaltungen, Versorgungsunternehmen, Universitäten und Gewerbezentren in den USA nutzen Cartegraphs Software, um ihre Infrastrukturanlagen zu verwalten, Wartungsarbeiten zu verfolgen, die genutzte Fläche zu optimieren und datengestützte Entscheidungen zu treffen. Das Reporting Tool List & Label ist eine Schlüsselkomponente in Cartegraphs Software, die Anwendern hilft, clevere Entscheidungen zu treffen. Die umfassenden Berichtsfunktionen haben dem Cartegraph-Team geholfen, eine Reihe von Herausforderungen zu meistern. 

Anzahl der Mitarbeiter: 130
Standort: 3600 Digital Drive, Dubuque, IA 52003
www.cartegraph.com

WARUM EIN REPORTING TOOL

Herausforderungen

  • Bereitstellung einer webbasierten Berichtsanwendung, die browserunabhängig läuft
  • Schnelle Verarbeitung von großen und komplexen Datenstrukturen
  • Visualisierung von komplexen Betriebsdaten durch Berichte mit Tabellen und Diagrammen
Daten visualisieren mit dem Ad-hoc Designer
Reports erstellen mit dem List & Label Report Designer

WARUM IST LIST & LABEL DIE BESTE LÖSUNG

Vorteile

  • Weniger Entwicklungszeit für die Umsetzung von komplexen Berichten mit dem WYSIWYG-Ad-hoc Designer und dem Web Designer
  • Unterstützung für alle gängigen Browser auf jedem Gerät durch umfassende Web Controls
  • Ultraschneller Start des Designers selbst bei großen Datenbanken durch verzögert geladene Daten

ENTWICKLUNG MIT LIST & LABEL

Die Lösung

Cartegraph-Anwender nutzen in erster Linie den Ad-hoc Designer, um Diagramme und Tabellen für speziell angefertigte Berichte zu erstellen. Dieses Web Control basiert auf dem ASP.NET MVC Framework und ist vollständig browserbasiert. Dadurch fügt sich der Ad-hoc Designer nahtlos in die benutzerfreundliche Webanwendung von Cartegraph ein.

Der Ad-hoc Designer bietet eine große Auswahl an Diagrammen und ist gleichzeitig einfach und intuitiv zu bedienen. Falls größere Anpassungen an den Berichten erforderlich sind – wie Legenden, die Platzierung von Etiketten oder die Anpassung der Ausrichtung – wechseln die Anwender zum umfangreicheren Web Designer.

Die fertigen Diagramme und Berichte werden anschließend in der Webanwendung über den HTML5 Viewer angezeigt. Darüber hinaus bietet der Viewer eine Vielzahl von interaktiven Funktionen wie Drilldown und Berichtsparameter. Damit ist es Cartegraph-Anwendern möglich, ihre Berichte übersichtlich zu strukturieren. So lassen sich Tabellen ein- oder ausblenden, Filter über Berichtsparameter anwenden, Daten wie gewünscht sortieren und durch Drilldown detaillierter aufschlüsseln.

Produktmanager, Cartegraph

Jon Kremer

Jon Kremer, Produktmanager, Cartegraph

„Das Reporting Tool List & Label macht es dem Cartegraph-Team leicht, unseren Kunden weiterhin ein leistungsstarkes Produkt mit einzigartiger Flexibilität und Funktionalität anzubieten. Unsere starke Partnerschaft mit combit hat es uns im Laufe der Jahre ermöglicht, viele Erweiterungen auf Basis von Kundenwünschen umzusetzen.“

Mit LIST & LABEL ZUM ERFOLG

Fazit

  • Weniger Zeitaufwand für die Erstellung von Berichten: Dadurch werden kritische Ressourcen eingespart und die Produktivität  gesteigert.
  • Arbeiten von überall auf jedem Gerät: Vollständige Flexibilität für Cartegraphs Kunden durch die Unterstützung von allen gängigen Browsern.
  • Smarte Entscheidungen treffen: Effiziente Analyse der Budgetausgaben auf der Grundlage von aussagekräftigen Berichten und Diagrammen.
  • Prognostizieren und planen für die Zukunft: Visualisierungen fördern eine datengestützte Budgetierung, verbessern die Kapitalplanung und Budgetanforderungen.

Voll funktionsfähige Trial 30 Tage kostenlos testen