Report Designer

Office Look & Feel

Report Designer

Office Look & Feel

Leistungsstarke Funktionalität für Ihre Anwendung

Das Herz aus Anwendersicht: Mit dem List & Label Designer bringen Sie im Handumdrehen leistungstarke Funktionen und WYSIWYG-Komfort in Ihre Anwendung. Das liefert klare Wettbewerbsvorteile und bietet Anwendern die Flexibilität, die sie benötigen.

Icon 1

Überblick

Die Objektliste ist das „Drehbuch“ für Ihren Bericht. Ändern Sie die Reihenfolge der Blöcke ganz einfach mit einem Klick.

Icon 2

Dynamisch

Alle Eigenschaften lassen sich per Formel abhängig von den Daten bestimmen. Die verwendete Sprache, Position und Formatierungen können so dynamisch bestimmt werden.
Icon 3

Schnelle Überprüfung

In der Vorschau generieren Sie Ihre Berichte mit realen Daten. Mit einem Klick prüfen Sie so das Layout bzw. erhalten ad-hoc den fertigen Report direkt im Designer.
Icon 4

Erweiterbar

Mit eigenen Objekten, Funktionen und Eigenschaften geben Sie Ihren Anwendern genau die jeweils passenden Möglichkeiten an die Hand. Das macht das Designen schnell, einfach und effizient.
Icon 5

Barcodes mitgeliefert

Sie erhalten ohne weitere Kosten über 50 Barcodes und benötigen keine speziellen Barcodeschriftarten dafür.
Icon 6

Sofort loslegen

Die zur Verfügung stehenden Variablen und Felder sind stets im Blick, so finden sich auch Berichtsneulinge gleich zurecht. Sie und Ihre Kunden designen damit ganz bequem per Drag & Drop.
et|icon_info_alt|p

Ohne Zusatzkosten

Geben Sie den Designer ohne zusätzliche Lizenzgebühren weiter. Ihre Anwendung gewinnt moderne Berichtsoptionen für jeden Ausgabefall mit minimalem Programmieraufwand.

Report Designer mit unendlichen Möglichkeiten

Bringen Sie leistungsstarke Funktionen in Ihre Anwendung.

Logo

Vielfältige Designer-Objekte

Einfach hinzufügen: Tabellen, umfangreiche Master-Detail-Berichte/Unterberichte, Kreuztabellen, Diagramme, RTF Text, Barcodes, Grafiken, PDF-Objekte, benutzerdefinierte Objekte und viele weitere Designer-Objekte.

Icon

Diagramme

Mit dem Report Designer können Sie Ihre Berichte mit professionellen Grafiken versehen: Diagramme, Messinstrumente, Shapefiles, z.B. zur Geovisualisierung und vieles mehr.

Icon

DataBinding

Sie haben die Wahl zwischen mehr als zwanzig enthaltenen Datenprovidern für verschiedene Datenquellen wie SQL, Oracle, XML, LINQ, NoSQL, CSV oder Business Objects/ORM.

Funktionsprinzip

List & Label wird in Ihre Anwendung integriert, egal, ob es sich um eine Desktop- oder  Server-/Webserveranwendung handelt. Dann definieren Sie die Datenquellen: per DataBinding oder ohne Datenbank oder über unsere Datenprovider.

Interaktives Reporting

Die Vorschau von List & Label bietet eine Vielzahl interaktiver Funktionen, die die Berichte noch umfassender machen. So erhalten Sie eine reichhaltigere und intuitivere Funktionalität, sofern dies von Ihrer Anwendung unterstützt wird.

Berichtsparameter

Damit können Sie direkt in der Vorschau einzelne Werte eingrenzen und so die gerade benötigten Informationen anzeigen lassen.

Interaktiver Drilldown

„Bohren“ Sie sich durch hierarchische Daten von Zusammenfassungen zu Detailinformationen. Mit Drilldown können solche mehrdimensionalen Daten einfach durchsucht werden. 

Ausklappbare Bereiche

Damit erhalten Sie eine übersichtliche Drilldownfunktion, um Daten klar strukturiert anzuzeigen. ,,Zoomen“ Sie einfach in die benötigten Details hinein.

Interaktives Reporting

Die Vorschau von List & Label bietet eine Vielzahl interaktiver Funktionen, die die Berichte noch umfassender machen und Ihren Benutzern eine reichhaltigere und intuitivere Funktionalität bieten, sofern diese von Ihrer Anwendung unterstützt wird.

Report Parameter

Mit Berichtsparametern können Sie direkt in der Vorschau
einzelne Werte eingrenzen und
so nur die gewünschten Informa-
tionen visualisieren.

Interaktiver Drilldown

„Bohren“ Sie sich durch hierarchische Daten von Zusammenfassungen zu Detailinformationen. Mit Drilldown können solche mehrdimensionalen Daten einfach durchsucht werden.

Ausklappbare Bereiche

Ausklappbare Bereiche bieten Ihnen eine übersichtliche Drilldownfunktion um Daten klar strukturiert anzuzeigen. „Zoomen“ Sie einfach in die benötigten Details hinein.

Sortierung

Sie können die Sortierreihenfolge ändern, indem Sie einfach auf die entsprechende Spaltenüberschrift klicken: So benötigen Sie nur einen Bericht für mehrere Anwendungsfälle.

Interactive sorting
Properties window

Animationen

Anstatt PowerPoint & Co. zu verwenden, animieren Sie einfach Designer-Objekte individuell in der Vorschau. Damit gestalten Sie Präsentationen effektiver, und die Auf­merk­sam­keit des Lesers wird aufrechterhalten. 

Formulare

Ihre Anwender gestalten Formulare im Report Designer, deren Elemente nach dem PDF-Export weitestgehend erhalten bleiben. Diese können dann später im PDF bearbeitet werden.

PDF Export
Voll funktionsfähige Trial 30 Tage kostenlos testen