Über uns

Das Dream-Team für fantastische Software

Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten. Wir entwickeln seit 1989 mit Herzblut Software. Sind sie selbst Softwareentwickler, dann profitieren Sie von unserem Report Generator List & Label in Ihrer eigenen Anwendung und sparen eine Menge Entwicklungszeit. Als Unternehmen verbessern Sie Ihre Effizienz und Qualität mit combit CRM an der richtigen Stelle – bei Ihren wertvollen Kundendaten und kundenbezogenen Prozessen.

combit-who-we-are-2014
et|icon_lightbulb_alt|

Innovative Denker

Unsere Software­entwickler program­mieren modernste Software, die Sie beim Erreichen Ihrer Unter­nehmensziele unter­stützt und Spaß macht.
et|icon_lifesaver|

Kompetente Helfer

Zuverlässige combit Support-Experten lösen Ihre Probleme schnell und zielgerichtet – damit Sie keine Zeit verlieren.

et|icon_group|

Effiziente Vermittler

combit Profis in Vertrieb, Projekt, Marketing, Organisation und Management sorgen dafür, dass Ihre Zusammenarbeit mit uns rund läuft.
et|icon_heart_alt|

Engagierte Inhaber

Wir sind vollständig eigenfinanziert und unsere Inhaber arbeiten im und am Unternehmen. Unser Fokus liegt auf Ihnen – unseren Kunden – nicht auf Investoren.

mt|keyboard|

Technisches Management

Ein Teil unseres Führungsteams schreibt selbst Code. Wir sind in der Lage, Ihre Bedürfnisse schnell zu erkennen und direkt in funktionale Software umzusetzen.

combit Produkte

Wir entwickeln Software, die auch Ihr Unternehmen seinen Zielen näher bringt. combit Produkte eignen sich für Unternehmen aller Branchen und Größen – national wie international.

List & Label

Seit 1992 nutzen Unternehmen weltweit das Reporting Tool List & Label, um Software­an­wen­dungen ohne eigenen Entwicklungsaufwand mit Berichts-, Druck- und Exportfunktionen zu erweitern. Die Software-Komponente lässt sich nahtlos in Ihre Anwendung integrieren, flexibel an Datenquellen anbinden und bietet Ihnen eine einzigartige Funktionsvielfalt.

combit CRM

Unsere CRM Software combit Relationship Manager wurde 2004 eingeführt und unterstützt Sie tatkräftig im Kundenmanagement. Mit combit CRM steigern Sie die Kundenbindung und erhöhen die Effizienz und Qualität Ihrer kundenorientierten Aktivitäten über alle Abteilungen hinweg.

 

Erst die Arbeit, …

work-hard

Wir sind ein Team von rund 60 engagierten Spezialisten und Generalisten. Wir arbeiten hart daran, Ihnen Software bieten zu können, die Sie weiterbringt. Ein innovatives und freundliches Arbeitsumfeld liegt uns am Herzen. Damit das auch so bleibt, suchen wir unsere Mitarbeiter ganz genau aus und kümmern uns intensiv um unsere Auszubildenden.

… dann das Vergnügen.

play-hard

Wenn man hart arbeitet, sind Betriebsausflüge und gemeinsame Aktivitäten einfach die Krönung. Auch bei unseren zahlreichen Freizeit-Events bleiben wir unserem ökologischen und sozialen Engagement treu, indem wir regionale und umweltfreundliche Angebote unterstützen.

Die combits sind zufrieden.

combit wurde mit den Gütesiegeln TOP COMPANY und OPEN COMPANY des Firmenbewertungsportals kununu ausgezeichnet: „Authentizität und Offenheit für die kritische Auseinandersetzung mit den eigenen Qualitäten“ müssen Unternehmen beweisen, um sich für diese Auszeichnungen zu qualifizieren.

kununu-open-company
kununu-top-company
kuunuscore-mitarbeiter

Die combit Philosophie: Werte und Ziele

Qualitativ gute, innovative und zuverlässige Software zu entwickeln, ist unser erklärtes Unternehmensziel. Wir liefern regelmäßig Updates, die unseren Kunden echten Mehrwert bieten. Auch laufende Korrekturen fließen zeitnah in die Produkte ein, wie in unserer Bugfixing Policy für List & Label versprochen. Alle unsere Produkte basieren auf den intelligenten, offenen Konzepten der Flexibilität und Konnektivität. Für uns ist die Zufriedenheit unserer Kunden nicht genug – wir wollen schlichtweg begeistern. Da freut es uns natürlich besonders, dass 97% unserer Kunden mit unseren Produkten zufrieden oder sehr zufrieden sind. (Quelle: Kundenumfrage 2018).

combit-Spirits-en

 Management

Björn Eggstein

Björn Eggstein

Björn Eggstein ist Entwick­lungs­lei­ter des combit Relationship Mana­gers. Weitere Kompetenz­be­reiche sind Vertrieb, Ausbildung, Marken­recht und Partnerschaften. Seit 1991 ist er im Team und seit 2001 ist er Teil der Geschäftsführung.

eggstein@combit.net

Jochen Bartlau

Jochen Bartlau

Jochen Bartlau ist Entwicklungs­leiter von List & Label. Er ist zuständig für Innovationen, Entwick­lung und Support, sowie Lizenzrecht. Seit 1998 ist er Teil des combit Teams und seit 2012 Teil der Geschäftsführung.

bartlau@combit.net

Brita Dannenmann

Brita Dannenmann

Brita Dannenmanns Tätig­keits­schwer­punkte sind Marketing und PR, Kommunikation, Finanzen und Personal. Sie ist seit 1999 Teil des combit Teams und seit 2012 Teil der Geschäftsführung.

dannenmann@combit.net

Peter Magulski

Peter Magulski

Peter Magulski gründete 1988 das Unternehmen combit . Als Gesellschafter ist er heute für die strategische Aus­rich­tung zuständig und begleitet das Team beratend.

peter.magulski@combit.net

Christiane Kördel

Christiane Kördel

Christiane Kördel ist seit 1988 bei combit dabei. Als Gesellschaf­te­rin ist sie heute für die strategische Ausrichtung zuständig und begleitet combit beratend.

christiane.koerdel@combit.net

Standort

Location-konstanz

Unser Firmensitz befindet sich in einer der schönsten Ecken Deutschlands. Dort, wo andere Urlaub machen, entwickeln und vertreiben wir unsere Softwareprodukte: In Konstanz, der größten Stadt am Bodensee, nahe der Schweizer und Österreichischen Alpen. Neben Kleinstadtflair und einer grandiosen Landschaft hat Konstanz als Universitätsstadt auch den Ruf als „Stadt der neuen Technologien“. Die technologische Leistungsfähigkeit der Bodenseeregion wird als sehr gut bezeichnet.

combit Software GmbH
Bücklestraße 3-5
78467 Konstanz
Deutschland

Unser Engagement: Nachhaltig arbeiten

Soziales Engagement und Umweltschutz sind in unserer Unternehmenskultur seit der Gründung tief verankert. Dafür gehen die combit Mitarbeiter auch mal auf die Straße oder stellen ihre Arbeitskraft für einen Tag einer sozialen Einrichtung kostenlos zur Verfügung…

 Bis 2021 klimapositiv – Klimaprojekt mit HTWG Konstanz

combit bis 2021 klimapositiv

Wir verfolgen als Unternehmen das Ziel, bis spätestens Ende 2021 klimapositiv zu sein. Dazu führen wir ein wissenschaftlich begleitetes Klimaprojekt mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) Konstanz durch.

In der 1. Phase wird gemeinsam mit Studierenden unter der Leitung von Prof. Dr. Maike Sippel, Senatsbeauftragte für nachhaltige Entwicklung der HTWG, die CO2-Bilanz des Unternehmens erstellt. Einsparungen und konkrete Maßnahmen für den Unternehmensalltag haben wir bereits umgesetzt, weitere sind in Vorbereitung. So werden neben Stromversorgung, Mobilität und Heizung auch alltägliche Gewohnheiten wie Verpflegung, Catering und Papierverbrauch auf dem Prüfstand stehen und sukzessive optimiert, damit das Ziel „combit 2021 klimapositiv“ erreicht wird.

Klimaschutz im Büroalltag

combit bis 2021 klimapositiv

Grüner Strom
In einer energieintensiven Branche wie dem Software­bereich ist der Energie­ver­brauch ein wesentlicher Faktor. Aus diesem Grund beziehen wir zu 100 % Ökostrom und unterstützen damit den Ausbau re­gene­rati­ver Energieanlagen, vorwiegend in der Region.

Grünes Rechenzentrum
Serverkapazitäten kosten Speicherplatz und Energie. Unser Webauftritt läuft bei OVH und Wortmann, zwei ökologisch verantwortungsvollen Hostern. Durch Wasser- und Luftkühlung kann mittlerweile fast komplett auf Klimaanlagen verzichtet werden.

Grüne Alternativen
Für unsere Produkte und Dienstleistungen bieten wir auch grüne Alternativen – Download statt Versand per DVD oder Online-Schulung statt Training vor Ort, z.B. combit CRM Schulungen.

Entrepreneurs for Future

FridaysForFuture_15_03_2019_klein-550×550

Das combit Management schließt sich der Stellungnahme von Unternehmerinnen & Unternehmern zu den Protesten für mehr Klimaschutz (#EntrepreneursForFuture) an:

“ […] Klima­schonendes Wirtschaften funktioniert heute schon. Viele innovative Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle für einen besseren Klimaschutz gibt es bereits. Aber weitergehende politische Rahmenbedingungen sind endlich nötig, damit faire Wettbewerbsbedingungen für klimaschonende Technologien und Geschäftsmodelle hergestellt werden und die Wirtschaft insgesamt umsteuert. […]“

Die gesamte Stellungnahme finden Sie hier: www.entrepreneurs4future.de/stellungnahme

Globaler Klimastreik von Fridays for Future

5-min

Wir unterstützten am 20.09.2019 den globalen Klimastreik von Fridays for Future. Mit der Teilnahme wollten wir als Unternehmen deutlich machen, wie wichtig der Klimaschutz ist und die Politik zum Handeln auffordern. Dazu wurde die Arbeit an diesem Tag komplett eingestellt und die Mitarbeiter/innen konnten an den Demonstrationen teilnehmen.

Mehr zum Klimastreik

Sponsoring

Wir von combit möchten gerne etwas Gutes tun. Neben Spenden aus aktuellem Anlass haben wir uns für dauerhafte Patenschaften entschieden. Persönlich und direkt sollen diese Projekte ein Teil unserer Aufgaben sein. Es ist nur ein kleiner Beitrag, aber wir hoffen, es regt an, Ähnliches zu tun.

save-me-spende-collage

Spende für E-Mobilität

Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

Der Lieferservice „Pestalozzi bringt bio“, setzt auf E-Mobilität. Viele Kunden werden seit Januar 2020 mit dem neuen E-Transporter angefahren. Wir haben die Jugendhilfeeinrichtung bereits mehrmals unterstützt – nun durch eine Spende für die Anschaffung des Transporters. Das combit Team freut sich zudem jede Woche über das frische Obst von Pestalozzi auf dem Konstanzer Wochenmarkt.

Sposorship-WWf

Tierpatenkinder

WWF
Seit Dezember 2005 haben wir über WWF eine Patenschaft für den Orang-Utan, stellvertretend für seinen Lebensraum, übernommen. Der WWF leistet in ausgewählten ökologischen Schlüsselregionen einen wirkungsvollen Beitrag zur Bewahrung der biologischen Vielfalt, Einzigartigkeit und Schönheit der Natur.
Sposorship-Plan-International

Patenkinder

Plan International

Seit 2005 sind zwei sambische Kinder, aktuell Maggie und Joseph, über Plan International Deutschland die Patenkinder des combit Teams. Nach der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen Ende 2013 haben wir uns außerdem dazu entschieden, die Patenschaft für zwei philippinische Kinder, Myles und Jihoo, aus dem Katastrophengebiet zu übernehmen. Plan International arbeitet in 50 Ländern und macht sich für Kinderrechte stark.

save-me-spende-collage

Spendenaktion für Projekte

save-me Konstanz

Im Falle von save-me Konstanz haben combit Mitarbeiter Arbeitszeit gespendet. Diese wurde in einen Geldbetrag umgerechnet und von der Geschäftsführung verdoppelt. So kamen 12.500 Euro für die Arbeit von save-me Konstanz zusammen. Mit dem Spendengeld werden Projekte finanziert, die Flüchtlingen bei der Organisation des Alltags in der neuen Umgebung helfen.

 

Sponsorship-Social-Day-2011

Social Day

Malteser
Den Malteser Social Day, an dem Unternehmen ihre Arbeitskraft lokalen sozialen Einrichtungen kostenlos zur Verfügung stellen, wollten wir auf keinen Fall verpassen. An diesem besonderen Tag verließen die combits ihre Schreibtische, um Wände in einer Schule zu streichen, einen heruntergekommenen Spielplatz in Stand zu setzen und einen alten Kindergarten zu renovieren.

Weitere Spenden

pestalozzi-kinderdorf-logo
worldvision-logo
medecins-sans-frontires-logo
drk-logo
bund-friends-of-earth-logo
oxfam-logo
rudolf-walther-stiftung-logo
solarstiftung-logo
help-logo
sos-childrens-village-logo
save-me
Greenpeace-Logo

Ein kurzer Blick zurück

Angefangen hat alles 1989 im Gründungskeller des Technologiezentrums in Konstanz. In Nachbarschaft zu anderen innovativen Jungunternehmen entwickelte das combit Team rund um Gründer Peter Magulski und seine Geschäftsführerkollegin Christiane Kördel noch zu DOS-Zeiten die erste Kontaktmanagement-Lösung.

Die Idee für ein komplettes Softwareangebot war mehr aus eigenen Anforderungen an ein solches System entstanden. Die beiden waren auf der Suche nach einer Adressmanagement-Lösung, die ganz ihren Bedürfnissen entsprechen sollte, wurden jedoch am Markt nicht fündig. Deshalb haben sie die Lösung selbst in Angriff genommen und außerdem den Rückschluss gezogen, dass andere vielleicht genau das Gleiche brauchen könnten. Der address manager – Vorgänger des combit CRM – war entstanden.

1992 war es an der Zeit für List & Label. Seit diesem Jahr nutzen Unternehmen den Report Generator List & Label, um Softwareanwendungen ohne eigenen Entwicklungsaufwand mit Berichts-, Druck- und Exportfunktionen zu erweitern.

Heute, über 30 Jahre, 3 Standortwechsel und unzählige Software-Versionen nach der Unternehmensgründung blicken wir gerne zurück auf unsere Gründungsgeschichte und die vielen, spannenden Alltagsgeschichten, die ganze Bücher füllen könnten.

Soviel über uns 

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns von Mo – Fr, 08:00 – 17:00 Uhr an

oder senden Sie uns eine eMail.