Flexibilität – die DNA von combit CRM

Die flexible CRM Software combit Relationship Manager
Jede Organisation ist einzigartig, von der Philosophie über die Mitarbeiter bis hin zu den internen Arbeits­abläufen. Mit combit CRM entscheiden Sie sich für eine Software, die sich komplett Ihren Anforderungen anpasst und nicht umgekehrt. So steuern Sie alle CRM-Prozesse von Anfang an genau nach Ihren Bedürfnissen und sichern sich strategische Wettbewerbsvorteile!


Dass wir die Benutzeroberfläche selbst gestalten können ist genial und spart uns viel Geld für externe Dienstleister.                                 

Axel Schiel, 4media Verlag

Zu den Stärken [...] gehört seine weitgehende Anpassbarkeit an die Anforderungen des Unternehmens.

webselling

Die Möglichkeit, sämtliche Oberflächen selbst
gestalten zu können, war für uns ein wichtiges
Kriterium.

Ina Besser-Eichler, GdF Bayreuth

Einfach genial, die Anpassungs­möglich­keiten
des combit Relationship Manager haben unsere
Erwartungen weit übertroffen!

Bernd Werthschulte, Dr. WOLFF

Größter Vorteil: Der cRM lässt sich so flexibel
an unsere Prozesslandschaft anpassen.
Das ermöglicht kein Konkurrenzprodukt [...].

Michael Werner , Adensam – Die Personalberater


Individuelle Datenbankstruktur

Entscheiden Sie selbst, welche Struktur Ihre Daten haben und steuern Sie so alle CRM-Prozesse von Anfang an genau nach Ihren Bedürfnissen. Ihre Datenbank­tabellen ändern, löschen und ergänzen Sie direkt im cRM – auch während des laufenden Betriebs. Dank professioneller SQL-Datenbank­technologie sind Ihnen von Anfang an weder bei Benutzeranzahl noch Datenmenge Grenzen gesetzt.

Tipp: Der cRM kann auch als Frontend für bestehende Microsoft SQL-Daten­banken verwendet werden. Durch die gleiche Basis vernetzen Sie Ihre Kunden­informationen einfach mit anderen SQL- Server basierten Anwendungen.


Benutzeroberfläche nach Wunsch

Im Eingabemaskendesigner legen Sie fest, wie die Benutzeroberfläche Ihres cRM aussieht, d.h. wo genau welche Elemente angezeigt werden. Die Position der einzelnen Felder lässt sich ganz einfach per Drag-and-Drop festlegen. Auch Buttons lassen sich frei gestalten und beliebig anordnen. Einheitliche Vorgaben für komplette Abteilungen und Teams sind rasch eingestellt. So können Sie z.B. nur die Felder anzeigen lassen, die Sie benötigen. Ihre Oberfläche wird schneller bedienbar und weniger komplex. Das spart Zeit, Schulungsbedarf und somit Geld.


Solutions einfach erweitern

Auch wenn wir Ihnen standardmäßig bereits viele Lösungen mitliefern, ist damit noch lange nicht Schluss. Alle Solutions können als Ganzes oder in Teilen in den cRM integriert und präzise an Ihre unternehmensspezifischen Bedürfnisse angepasst werden. Mit Hilfe des Assistenten für den Projektimport integrieren Sie die Solutions mit nur wenigen Klicks in Ihre eigene Lösung und können direkt damit arbeiten. Die Installation, die Erweiterung der Lösung, das Erstellen von neuen Feldern, Ansichten und Verknüpfungen nehmen Sie problemlos selbst vor.


Beziehungen frei gestalten durch Relationen

Dank der frei definierbaren Relationen haben sie die Möglichkeit, Beziehungen zwischen Datensätzen übersichtlich darzustellen. Sie bilden beliebige Informationen ab und verknüpfen diese miteinander. Verschaffen Sie sich den 360°-Blick und erhalten so die Grundlage für Ihr umfassendes Kundenmanagement.

Beispiel: Einer Firma lassen sich offene Verkaufschancen, einzelne Aktivitäten oder auch Projekte zuordnen. Oder verknüpfen Sie Projekte mit verschiedenen Personen aus unterschiedlichen Firmen. Die Möglichkeiten, Ihre Daten untereinander zu verbinden, sind schier unbegrenzt.


Abläufe und Workflows selbst programmieren

Ziel ist es, wiederkehrende Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen weitestgehend zu automatisieren und die Prozesse in und um den cRM immer weiter zu optimieren. Abläufe oder fehlende Funktionen können Sie im cRM per C#, VBScript oder Javascript selbst programmieren. Damit verwalten Sie beliebige Ereignisse, egal, ob Sie z.B. eine simple Funktion, wie das Öffnen einer Webseite hinter eine Schaltfläche legen oder einen komplexeren Ablauf, wie etwa das automatische Anlegen von Daten­sätzen mit anschließendem Versand einer eMail, definieren möchten (siehe auch das umfangreiche cRM-Objektmodell).


Einzigartiges Berichtsdesign

Mit dem in den cRM integrierten List & Label Report Designer verfügen Sie über ein großartiges Visualisierungs­werkzeug, das aus Ihren Daten griffige Berichte erstellt. Wenn es keine mitgelieferte Vorlage sein soll, können Sie diese einfach anpassen und Ihren Ausgaben schnell das von Ihnen gewünschte Layout geben. Passen Sie das Farbschema Ihrer Diagramme und Tabellen bspw. Ihren Firmenfarben an oder erstellen Sie komplett neue Diagrammvorlagen –  der cRM macht's möglich.


Zugriffsrechte

Mit dem ausgefeilten Rechtemanagement verwalten Sie bequem Ihre Benutzergruppen im cRM, ordnen die Benutzer rasch verschiedenen Gruppen zu und nehmen oder vergeben zusätzlich individuelle Rechte. So muss ein Key Account Manager z.B. andere Informationen im Kundendatensatz angezeigt bekommen als ein Mitarbeiter aus der Logistik. Genauso können bspw. eingeschränkte Rechte für das Löschen von Datensätzen oder den Import/Export von neuen Datenbeständen vergeben werden. So stellen Sie sicher, dass sensible oder geschützte Daten und Dokumente nur durch autorisierte Anwender eingesehen oder geändert werden können. Mehr

Testversion downloaden

close  
Last update: 2017-07-07
+49 (0) 7531 90 60 10