Neu in List & Label 26

Die Kunst des Reportings

Erleben Sie die Kunst, Berichte noch effektiver zu gestalten – mit dem optimierten Report Designer, neuen Ausgabefunktionen und der Unterstützung für die neuesten .NET-Technologien.

Designer

Wiederverwendbare Unterberichte
unterberichte_breit_shadow

Wiederverwendbare Unterberichte

Verwenden Sie einzelne Elemente aus Berichtscontainern wie Diagramme oder Tabellen als Vorlagen in anderen Projekten. So sparen Sie viel Zeit bei der Erstellung von Berichten und der Datenpflege. Denn egal wie oft Sie einen Unterbericht einfügen, das Layout müssen Sie nur an einer Stelle pflegen.
Mehr erfahren
Verbessertes Drag & Drop UI für die Tabelle
unterberichte_breit_shadow

Verbessertes Drag & Drop UI für die Tabelle

Das neue User Interface für Anwender ist nun viel intuitiver und einfacher gestaltet. Sobald Sie die Spaltenbreite anpassen, schaltet List & Label auf die neue Ansicht um. Ihnen wird direkt angezeigt, welche Zellen von der Größenänderung betroffen sind und wie sie sich verändern.
Mehr erfahren

Neue Ribbon-Icons im Office 2019 Stil
unterberichte_breit_shadow

Neue Ribbon-Icons im Office 2019 Stil

Lassen Sie Ihre Anwendung im modernen Office 2019 Look erstrahlen. Dafür haben wir das Menüband im Designer optisch aufgefrischt. Durch die vertraute MS Office Umgebung navigieren Anwender zielsicher und intuitiv über die Bedienoberfläche.  

Druck & Ausgabe

Combine Different Projects_big

Verschiedene Projekte in einem Druck kombinieren

Mit dem Kombinationsdruck fassen Sie verschiedene Projekte zu einem Druck zusammen. Bisher mussten dafür mehrere Vorschaudateien aufwendig zusammengefügt werden. Mit dem flexiblen Kombinationsdruck sind zusammengesetzte Berichte aus einem Guss möglich – inklusive berichtsübergreifender Seitenzahlen und Inhaltsverzeichnisse.

Mehrpassverfahren für Vorausberechnungen

Das neue Mehrpassverfahren macht vieles möglich: Sie können z.B. Verweise auf Seitenzahlen von Berichtselementen einfügen, selbst wenn Sie noch gar nicht wissen, auf welchen Seiten die Elemente später gedruckt werden. Ebenso können Sie beim Drucken von mehreren Ausgaben unterschiedliche Informationen anzeigen. So erstellen Sie beispielsweise einen kombinierten Rechnungs- und Lieferscheindruck.

Multipass-Verfahren für Vorausberechnungen
Multipass-Verfahren für Vorausberechnungen

Multipass-Verfahren für Vorausberechnungen

Das neue Multipass-Verfahren macht vieles möglich: Sie können z.B. Verweise auf Seitenzahlen von Berichtselementen einfügen, selbst wenn Sie noch gar nicht wissen, auf welchen Seiten die Elemente später gedruckt werden. Ebenso können Sie beim Drucken von mehreren Ausgaben unterschiedliche Informationen anzeigen. So erstellen Sie beispielsweise einen kombinierten Rechnungs- und Lieferscheindruck.

Mehrseiten- und Posterdruck_big

Mehrseiten- und Posterdruck

Lassen Sie sich von Druckertreibern mit fehlendem Mehrseitendruck nicht ausbremsen. List & Label 26 unterstützt diese Funktion jetzt direkt. Das gilt für den klassischen Mehrseitendruck mit mehreren Seiten auf einem Blatt sowie für den Posterdruck mit mehreren Blättern pro Seite. Auch das Skalieren der Ausdrucke ist jetzt möglich.

Neuer PDF-Export

Erzeugen Sie kleinere Export-Dateien bei besserer Qualität:

  • Unterstützung für Bilder mit CMYK-Farbraum
  • Automatische Unterstützung für internationale Zeichensätze und Schriftarten (Unicode Fonts)
  • Verbesserte Unterstützung für komplexe Vektorgrafiken (z.B. CAD)
  • Auswählbare PDF-Version von 1.0 bis 2.0 mit höherer Verschlüsselung
Neuer PDF Export

Lernen Sie die neuen Funktionen in List & Label 26 in unserem Web-Seminar kennen. Hier geht es zu den Terminen und Inhalten.

Neu in .NET

Sub-Reports

Support für .NET 5

List & Label 26 ist mit den neuesten Microsoft-Technologien kompatibel. Neben der Long Term Support Version 3.1 von .NET Core unterstützt die Reporting Komponente parallel das neueste Microsoft Framework .NET 5.

Sub-Reports

Neuerungen im Ad-hoc Designer

  • Finden Sie die passende Tabelle für Diagramme schneller mit Hilfe der neuen Filtermöglichkeit.
  • Wählen Sie die beste Form der Visualisierung und schalten Sie nach Belieben zwischen horizontalen und vertikalen Balkendiagrammen um.
  • Ab sofort sind auch Felder vom Typ „Bild“ für das Design verfügbar.
Sub-Reports

.NET Namespace angepasst

Ab List & Label 26 dienen die Versionsnummern nicht mehr als Grundlage für die Namespaces. Alle List & Label-Klassen folgen nun dem Namensschema „combit.Reporting“. Dies erleichtert ab der nächsten Version dann die Aktualisierung auf neue Hauptversionen erheblich – im Idealfall sogar ohne Code-Änderung.

Community-Umfrage

Sub-Reports

Sortieren von Tabellen nach 1:1-Feldern

In Version 26 unterstützen die .NET SQL-Datenquellen (DbCommandSetDataProvider, SqlConnectionDataProvider, OracleConnectionDataProvider, …) eine direkte Sortierung nach 1:1-Feldern. Das Ergebnis ist ein vereinfachtes Layout und eine bessere Benutzererfahrung.

Kundenwunsch

Report Server

Report Server auf neuer Technologiebasis

Der Report Server wurde auf die aktuellste .NET Core Platform portiert und die Oberfläche als Single Page Application mit React umgesetzt. Das Ergebnis: Eine zukunftssichere Investition in Ihr Reporting. Der Report Server im Responsive Design ist leistungsfähiger, einfacher zu bedienen und schont zugleich die Bandbreite.

Report Server auf neuer Technologiebasis

Weitere Highlights in List & Label 26

Sub-Reports

Anzahl der Kopien und Formularvorschübe individuell für Etiketten einstellen

Ein Vorschlag aus der Community: In List & Label 26 lässt sich die Anzahl der gedruckten Exemplare für jedes Etikett individuell einstellen – z.B. basierend auf den Daten in Ihrer Datenquelle. Darüber hinaus haben wir einen neuen Projektparameter für einen Formularvorschub hinzugefügt. So können Sie mit einer einfachen Bedingung bei Etiketten einen Seitenwechsel auslösen.

Sub-Reports

PDF-Anzeige im List & Label Viewer

Ein weiterer Vorschlag aus der Community: Der List & Label Viewer in Version 26 kann einfache PDF-Dateien direkt anzeigen, so dass Sie Ihren Anwendern unabhängig vom anzuzeigenden Dateiformat eine Lösung aus einem Guss bieten können.

Coming Soon: List & Label Web Designer

Coming Soon: List & Label Web Designer
  • Plattformübergreifendes Reporting 
  • Funktioniert mit allen gängigen Browsern
  • Basiert auf Web Components Technologie
  • Für alle gängigen Java Script Frameworks (React, Angular, Vue, …)

Erste Vorabversion voraussichtlich Q1 2021

Produktentwicklung

Durch kurze Wege bleiben wir flexibel, können zügig auf Markt­an­forder­ungen reagieren und haben die Qualität fest im Griff. Auch unser Support ist am Un­ter­nehmens­sitz in Konstanz angesiedelt. Sie sprechen direkt mit uns!

Version 25

Release: 10/2019

 PDF (2,5 MB)
Mehr erfahren

Version 24

Release: 10/2018

 PDF (3,6 MB)
Mehr erfahren

Version 23

Release: 10/2017

 PDF (1,6 MB)

Mehr erfahren

Version 22

Release: 10/2016

 PDF (2,6 MB)
Mehr erfahren

Version 21

Release: 10/2015

 PDF (1,8 MB)
Mehr erfahren

Version 20

Release: 10/2014

 PDF (2,4 MB)
Mehr erfahren

Version 19

Release: 10/2013

 PDF (4,1 MB)
Mehr erfahren

Version 18

Release: 10/2012

 PDF (6,8 MB)
Mehr erfahren

Version 17

Release: 10/2011

 PDF (7,8 MB)
Mehr erfahren

Version 16

Release: 10/2010

 PDF (7 MB)
Mehr erfahren

Version 15

Release: 10/2009

 PDF (3 MB)
Mehr erfahren

Version 14

Release: 10/2008

 PDF (2,5 MB)
Mehr erfahren

Version 13

Release: 11/2007

 PDF (2,5 MB)
Mehr erfahren

Version 12

Release: 10/2006

 PDF (2,5 MB)
Mehr erfahren

Version 11

Release: 07/2005

 PDF (1,7 MB)
Mehr erfahren

Version 10

Release: 11/2003

 PDF (1 MB)
Mehr erfahren

Version 9.0

Release: 11/2002 Mehr erfahren

Version 8.0

Release: 07/2001 Mehr erfahren

Version 7.0

Release: 05/2000 Mehr erfahren

Version 6.0

Release: 02/1999 Mehr erfahren

Version 5.0

Release: 10/1997 Mehr erfahren

Version 4.0

Release: 09/1996 Mehr erfahren

Version 3.5

Release: 02/1995 Mehr erfahren

Version 3.0

Release: 04/1994 Mehr erfahren

Version 2.0

Release: 05/1993 Mehr erfahren

Version 1.1

Release: 10/1992 Mehr erfahren

Version 1.0

Release: 07/1992 Mehr erfahren

Produktentwicklung

Durch kurze Wege bleiben wir flexibel, können zügig auf Markt­an­forder­ungen reagieren und haben die Qualität fest im Griff. Auch unser Support ist am Un­ter­nehmens­sitz in Konstanz angesiedelt. Sie sprechen direkt mit uns!

Aktuell: Version 25

Release: 10/2019

 PDF (2,5 MB)

Aktuell: Version 24

Release:  10/2018

 PDF (1,6 MB)

Version 23

Release: 10/2017

 PDF (1,6 MB)

Version 22

Release: 10/2016

 PDF (2,6 MB)

Version 21

Release: 10/2015

 PDF (1,8 MB)

Version 20

Release: 10/2014

 PDF (5 MB)

Version 19

Release: 10/2013

 PDF (7,8 MB)

Version 18

Release: 10/2012

 PDF (6,8 MB)

Version 17

Release: 10/2011

 PDF (7,8 MB)

Version 16

Release: 10/2010

 PDF (3,1 MB)

Version 15

Release: 10/2009

 PDF (3 MB)

Version 14

Release: 10/2008

 PDF (3 MB)

Version 13

Release: 11/2007

 PDF (1 MB)

Version 12

Release: 10/2006

 PDF (2,5 MB)

Version 11

Release: 07/2005

 PDF (1,7 MB)

Version 10

Release: 11/2003

 PDF (1 MB)

Version 9.0

Release: 11/2002

Version 8.0

Release: 07/2001

Version 7.0

Release: 05/2000

Version 6.0

Release: 02/1999

Version 5.0

Release: 10/1997

Version 4.0

Release: 09/1996

Version 3.5

Release: 02/1995

Version 3.0

Release: 04/1994

Version 2.0

Release: 05/1993

Version 1.1

Release: 10/1992

Version 1.0

Release: 07/1992

Voll funktionsfähige Trial 30 Tage kostenlos testen