Tabellen

Im Tabellen-Objekt lässt sich nahezu alles frei einstellen: Kopf-, Datenzeilen-, Gruppenkopf-, Gruppenfuß- und Fußzeilenbereich sowie ein allgemeines Tabellenlayout - alles ist getrennt konfigurierbar. Spalten lassen sich in die gewünschte Breite ziehen oder im Dialog exakt einstellen.

Trial Downloaden  Screentour


Spalten

  • Breite exakt einstellen: in 1/1000 mm-Schritten oder 1/1000 Inch-Schritten
  • Vielfältige Ausrichtungsmöglichkeiten
  • Spalte auch als RTF-Text, Barcode, Diagramm, Grafik, Gauge, Gantt, OLE, HTML
  • Spaltenüberschriften auch über mehrere Spalten
  • Umfassende Formatierungsmöglichkeiten
  • Trennlinien
  • Wortumbruch


Unterberichte / Subreports

Mit verschachtelten Tabellen werden klar strukturierte Berichte über Kunden, Bestellungen, Details der Aufträge etc. erstellt. Der List & Label Designer macht die Arbeit mit relationalen Datenbanken, in denen die Daten meist gespeichert sind, wirklich einfach: Alle Tabellen der Datenbank werden im Handumdrehen an List & Label übertragen, komplett mit Relationen und Sortierung.


Verschachtelte Tabellen

Sie können z.B. direkt neben dem Kategorienamen die zugehörigen Produkte mit ihren Umsätzen auflisten. Die „Master”-Spalte unterstützt dabei auch eine horizontale Ausrichtung, so dass Texte zentriert neben Detaildaten ausgegeben werden können. Tabellen in Spalten können ebenfalls Untertabellen enthalten. Damit werden 1:n:m-Beziehungen übersichtlich dargestellt.

Blog Post (EN)

Trial Downloaden

Last update: 2016-11-16
+49 (0) 7531 90 60 10