combit Report Server Designer

Der combit Report Server Designer ist das Herzstück des combit Report Servers. Er basiert auf dem vielfach ausgezeichneten und weltweit eingesetzten Report Designer combit List & Label. Durch die intuitive Bedienung und die große Auswahl an Visualisierungsmöglichkeiten erstellen Sie im Handumdrehen aussagekräftige Berichte. Für jederzeit verständliches und optisch ansprechendes Reporting!

Online testen  Screentour


Beeindruckende Möglichkeiten

Der combit Report Server Designer visualisiert Ihre Daten: Egal, ob als Tabelle oder per Balken-, Torten-, Ring-, Flächen- oder Liniendiagramm und vielem mehr,  mit dem Designer setzen Sie garantiert optische Highlights. Ihr Publikum wird Augen machen!


Bedingte Formatierung

Eigenschaften wie Farben, Schriftartattribute, Formatierungen und Rahmen können von einem Wert abhängig sein. Typisches Beispiel: Zielerreichung in Grün. Im Report Server funktioniert die bedingte Formatierung jetzt ohne komplizierte Bedingungen.


Berichtselemente anlegen und bearbeiten

Berichtselemente bilden eine zentrale Stelle, an der wiederkehrende Objekte wie Firmenlogo, AGBs, PDF-Dokumente, Bilder oder beliebiger Text hinterlegt und bearbeitet werden können. Auf sie kann jederzeit und schnell zugegriffen werden. Die Ordnerstruktur ist dabei frei konfigurierbar.


Gestalten Sie Ihr eigenes Design

Nutzen Sie die Farbschemata, um Charts, Kreuztabellen und andere grafische Auswertungen in leuchtenden Farben erscheinen zu lassen. Neben der Verwendung der mitgelieferten Farbschemata, können Sie bspw. als weitere Option die Farben Ihres Corporate Design in einem eigenen Schema definieren und so immer wieder verwenden.


Intelligente Hilfsmittel

Der combit Report Server Designer hilft Ihnen mit einer Reihe von intelligenten Funktionen im Desktop-Publishing Stil Ihre benötigten Berichte exakt, schnell und unkompliziert zu erstellen. Zur Verfügung stehen Ihnen Lineale, Raster, Hilfslinien, Positionsgitter, Anordnen, Zoom,  Gruppieren – und vieles mehr.


Intuitive Navigation per Menüband

"Schnell und intuitiv ans Ziel" ist die Devise der Menüführung im combit Report Server Designer. Dadurch sind auch Erstanwender im Handumdrehen mit der Navigation im Designer vertraut.  Nach dem Motto "What you see is what you get" wird bspw. eine ganze Seite auch als ganze Seite behandelt, nicht als Sammelsurium verschiedener Sektionen. Das ist der logischste und einfachste Weg Berichte entstehen zu lassen.


Direkt und individuell ansteuerbar

Eine weitere kluge Funktion des combit Report Server Designers ist, dass er auch unabhängig von der Weboberfläche gestartet werden kann. Klicken Sie auf die Verknüpfung des Designers auf Ihrem Desktop, werden in einer Verzeichnisstruktur alle auf dem Server zur Verfügung stehenden Berichtsvorlagen dargestellt. Diese können Sie dann komfortabel weiter bearbeiten. So sparen Sie Zeit und haben stets den direkten Zugang auf Ihre Berichte parat.


Maßgeschneiderter Arbeitsplatz

Arrangieren Sie ergonomisch frei schwebende Berichtscontainer-Toolfenster, genauso wie bspw. Eigenschaftslisten, Variablenlisten, Objektlisten, Ebenen oder Vorschau mit Suchfunktion. Strukturieren Sie die Objekte optimal in verschiedenen Ebenen und bestimmen Sie ein Auswahlfeld, aus dem gedruckt werden soll. Markieren Sie jede Objektgruppe mit einer zugeordneten Farbe und blenden sie diese nach Wunsch aus. Darüber hinaus listet der Designer automatisch die Variablen in einer hierarchischen Struktur zur Weiterbearbeitung.


Praktischer Alleskönner

Überall, wo es gilt Aufgaben zu simplifizieren oder Daten zu kombinieren, konvertieren oder formatieren, kommt der Formelassistent zum Einsatz. Er kann fast jede Eigenschaft spezifizieren – von der Schriftfarbe bis zum Druckerfach – und wird so mit seinen über 200 durchdachten Funktionen zum Alleskönner im combit Report Server Designer. Zudem lassen sich auch Werte zusammenführen, um z.B. Summen, Durchschnittswerte, Minimal- oder Maximalwerte Ihrer Daten zu erhalten. Darüber hinaus können Sie eigene Formeln als Variablen definieren.


Online testen

Last update: 2016-11-16
+49 (0) 7531 90 60 10