Konfiguration nach Maß

Mit dem Report Server haben Sie in Ihrem Unternehmen ein professionelles, jederzeit topaktuelles Enterprise Reporting. Sie strukturieren Ihre Berichtsvorlagen, planen Berichte zeitlich, gestalten sie im allumfassenden Designer, verwalten die User auf den Punkt und greifen auf alle wichtigen Datenquellen in Echtzeit zu.



Berichtsvorlagen anlegen

Neue Berichtsvorlagen im Report Server legen Sie detailliert und trotzdem komfortabel an mit Datenquelle, Exportformat und Gültigkeitszeitraum sowie ggf. einem Zeitplan für die automatische Erstellung. So ausgerüstet designen Sie den Bericht im combit Report Server Designer. Bei Bedarf können Sie in der Historie für Berichtsvorlagen auch auf die letzten 10 Versionen einer Berichtsvorlage zugreifen und diese wieder "restaurieren".
  Movie abspielen


Automatische Reportgenerierung

Mit der Enterprise Edition können Sie Ihre Berichte nach einem Zeitplan automatisch ausführen lassen. Auch die Verteilung ist automatisch und zuverlässig per eMail, FTP und SharePoint möglich. So wird z.B. ein Bericht mit den Verkaufszahlen der Woche immer freitags um 12 Uhr generiert und den Mitgliedern der Geschäfts­lei­tung per eMail zugeschickt. Zusätzlich wird die Datei zur Archivierung ins Intranet  gespeichert. So hält Ihnen der combit Report Server erfolgreich den Rücken frei und spart Zeit.


Datenquellen individuell konfigurieren

Das Wichtigste Ihrer Berichte sind aktuelle, umfassende Daten. Der Report Server bietet die perfekte Anbindung in alle Richtungen. Der direkte Zugriff auf alle wichtigen Datenquellen ist in Echtzeit möglich. Datenquellen, die einzelne Dateien nutzen, können diese sowohl direkt vom Webserver als auch von Netzwerk-freigaben nutzen. OData-, Rest-, RSS-, XML- und JSON-basierte Datenquellen unterstützen auch einen automatisierten Download aus dem Internet.


Individuelles Usermanagement

Mit der gruppenbasierten Rechteverwaltung konfigurieren Sie im Report Server präzise, welcher User das Recht hat, Reports auszugeben, Berichtsvorlagen oder Datenquellen zu bearbeiten oder das gesamte System zu verwalten. Sie gruppie­ren die Benutzer nach Unternehmenshierarchie oder ganz individuell – je nachdem, wie es für die Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen am sinnvollsten ist. Durch die Domänenunterstützung richten Sie in der Enterprise Edition User auch direkt per Active Directory Import ein.

close  
Last update: 2016-11-16
+49 (0) 7531 90 60 10