Mobiles CRM

Mobiles Customer Relationship Management (mCRM) bezeichnet alle Aktionen des Kundenbeziehungsmanagements (CRM), die man mit Hilfe des mobilen Internets durchführt. Es ist die Erweiterung des umfassenden CRM Systems aus dem Büro. Die Anbindung an das zentrale CRM System erfolgt entweder webbasiert oder über spezielle Apps. Bei CRM Systemen mit lokalen Servern kommen außerdem Intranet-Lösungen zum Einsatz. Die mobile Software ist auf die wichtigsten Funktionen reduziert und über ein beliebiges mobiles Endgerät, z.B. Smartphone oder Tablet, nutzbar.

Ein typischer Anwendungsfall ist zum Beispiel die Suche nach der Telefonnummer oder der Blick auf die letzten Gesprächsnotizen kurz vor einem Kundentermin. In der Teamarbeit ist mobiles CRM hilfreich, wenn Kollegen im Außendienst an einer Diskussion teilnehmen können, auch wenn Sie nur über ihr Smartphone erreichbar sind. So halten Unternehmen mit der zunehmenden Kommunikationsgeschwindigkeit Schritt, da schneller auf Anfragen reagiert werden kann. Dank mobiler Technologien werden Kundenbedürfnisse wesentlich effizienter erfasst und befriedigt. Dies steigert wiederum die Kundenzufriedenheit.

Kritische Aspekte beim Einsatz von Mobile CRM können Datensicherheit (z.B. Diebstahl des mobilen Endgerätes) oder Verfügbarkeit (z.B. Internetabdeckung) sein.

Interessiert?

Erfahren Sie mehr zu Mobile CRM mit dem combit Relationship Manager. Hierzu und für alle weiteren Fragen beraten wir Sie gerne!

+49 (0) 7531 90 60 10

   Kontaktformular

Last update: 2017-10-26
+49 (0) 7531 90 60 10